OasisCanarias.com
agencia@oasislapalma.com von Anreise
von

Ihre Emailadresse:

Ihre Buchungsnummer:

Reisebüro

Busausflüge La Palma

                           Folgende Busausflüge werden angeboten:
 
GARAFÍA/ROQUE DE LOS MUCHACHOS: Abfahrt am Meer um 8.10 Uhr in Richtung Puerto Naos, wo wir die übrigen Teilnehmer abholen werden. Im Anschluss fahren wir in Richtung Time, wo wir das Aridane-Tal und die Schlucht Barranco de las Angustia in der Gemeinde Punta Gorda besichtigen werden. Danach geht es weiter bis nach San Antonio del Monte, und später besuchen wir den Park La Zarza y La Zarcita. Von hier aus beginnt unser Aufstieg zum Felsen Roque de Los Muchachos, wo sich das Astrophysische Zentrum befindet. Hier werden wir ein wenig Zeit haben, um die wundervolle Aussicht auf den Kessel Caldera de Taburiente und den Norden der Insel zu genießen. Die Rückkehr erfolgt über den Fichtenwald Puente Olén. Nachmittags legen wir auf der Rückfahrt noch einen abschließenden Stopp am Aussichtspunkt Mirador de La Concepción ein.
- Das Mittagessen ist nicht eingeschlossen.
- Jeder Teilnehmer muss seine eigene Verpflegung mitbringen.

GARAFIA / ROQUE AB FUENCALIENTE: Abfahrt vom Hotel Princess (Rezeption Teneguía) um 08.30 Uhr in Richtung Puerto Naos, wo die restlichen Teilnehmer abgeholt werden. Anschließend besuchen Sie die selben Punkte, wie bei der Abfahrt von Puerto Naos.

 

 

 
AUSFLUG IN DEN NORDEN AB CANCAJOS: Der Ausflug beginnt in Los Cascajos um 09.45 Uhr, führt über Santa Cruz de La Palma und durchquert die Gemeinde Puntallana, bis wir den Aussichtspunkt Mirador de San Bartolo erreichen (Beeindruckende Schlucht mit Blick auf die Küste und die typische Flora der Umgebung). Danach unternehmen wir einen zweistündigen Spaziergang durch Los Tilos für all diejenigen, die durch das Weltnaturschutzgebiet der Biosphäre wandern möchten, wo man den besterhaltendsten Lorbeerwald der Kanarischen Inseln antrifft. Um anschließend in Richtung Puerto Espínola und Charco Azúl, wo wir ein Spassiergang machen, und gehen weiter nach dem Dorf San Andrés, wo wir in rund 25 Minuten ein Bananenanbaugebiet durchqueren. Es geht vorbei an der San Sebastian-Kirche, und wir können uns die Häuser im traditionellen Baustil nebst Meerblick ansehen. Auch findet man hier kleine Anbaugebiete mit Papayas und Avokados. Schließlich erreichen wir den Platz mit seinen sehenswerten tropischen Bäumen. Von hier aus geht es zurück in die einzelnen Hotels.
AB FUENCALIENTE:
 Abfahrt vom Hotel Princess (Rezeption Teneguía) um 08.30 Uhr in Richtung Cancajos. Nachdem wir die restlichen Teilnehmer abgeholt haben, geht der Ausflug mit einem Besuch der selben Punkte weiter, wie bei der Abfahrt von Cancajos.
AB PUERTO DE NAOS: Abfahrt ab Puerto de Naos in Richtung Santa Cruz de La Palma über die Landstrasse La Cumbre, bis wir die Gemeinde Puntallana erreichen. Ab hier geht der Ausflug mit einem Besuch der selben Punkte weiter, wie bei der Abfahrt von Cancajos.

- Das Mittagessen ist nicht eingeschlossen.
- Jeder Teilnehmer muss seine eigene Verpflegung mitbringen.

 

AUSFLUG IN DEN SÜDEN KOMBINATION VON ZWEI REGIONEN: Abfahrt ab Puerto Naos und weiter über die Landstraße von La Cumbre in Richtung Cancajos; von hier aus geht es weiter nach Santa Cruz und in das Viertel La Encarnación mit Blick auf das Boot der Jungfrau. Wir fahren dann bis nach Velhoco und besuchen dort das Sanktuarium der Jungfrau Nuestra Señora de Las Nieves). Anschließend unternehmen wir einen kleinen Spaziergang durch das Dorf Mazo und besuchen das Museumshaus “Casa Roja”. Weiter geht es nach Fuencaliente, wo wir uns am Vulkan San Antonio aufhalten werden. Er bietet ein fantastisches Panorama vom mit Blick auf Teneguía (den jüngsten Vulkan der Kanarischen Inseln). Nach dieser Pause begeben wir uns in die Gemeinde El Paso. Von dort aus geht es weiter zum Aussichtspunkt Mirador de La Cumbrecita mit einer kleinen Wanderung zum Bergrücken Lomo de las Chozas. Rückfahrt zu den Hotels.
- Das Mittagessen ist nicht eingeschlossen.
- Jeder Teilnehmer muss seine eigene Verpflegung mitbringen.

 

 

AUSFLUG IN DEN SÜDEN AB CANCAJOS/STA CRUZ: Der Ausflug beginnt in der Gemeinde Breña Baja um 9.45 Uhr. Wir fahren in Richtung Santa Cruz de La Palma über das Encarnación-Viertel und besuchen außerdem das Boot der Jungfrau. Weiter geht es über La Dehesa zum Sanktuarium der Jungfrau Nuestra Señora de Las Nieves. Anschließend unternehmen wir einen kleinen Spaziergang durch das Dorf Mazo und besuchen das Museumshaus “Casa Roja”. Nach dem kurzen Aufenthalt begeben wir uns in die Gemeinde El Paso über die Landstraße La Cumbre und besuchen den Aussichtspunkt Mirador de La Cumbrecita (Blick auf einen Teil des Kessels von Taburiente). Weiter geht es nach Fuencaliente, wo wir uns am Vulkan San Antonio aufhalten werden. Er bietet ein fantastisches Panorama vom mit Blick auf Teneguía (den jüngsten Vulkan der Kanarischen Inseln). Rückfahrt nach Breña Baja.
- Das Mittagessen ist nicht eingeschlossen.
- Jeder Teilnehmer muss seine eigene Verpflegung mitbringen.

 

 

AUSFLUG IN DEN SÜDEN AB PUERTO DE NAOS
Nachdem sämtliche Teilnehmer abgeholt worden sind, begeben wir uns zum Vulkan San Juan und hinauf zum Todoque-Viertel, um weiter durch die Gemeinde Fuencaliente zu fahren (Panoramablick vom Vulkan San Antonio). Weiter geht es durch die Gemeinden Breña Baja und Santa Cruz de La Palma. Anschließend fahren wir hinauf zum Viertel La Encarnación und erhalten einen Blick auf das Boot der Jungfrau. Unsere Route führt dann über Velhoco und schließlich zum Sanktuarium Nuestra Señora de Las Nieves. Im Anschluss begeben wir uns auf die Straße nach El Paso, wo wir den Aussichtspunkt Mirador de La Cumbrecita aufsuchen. Von hier aus haben wir einen fantastischen Blick auf den Kessel Caldera de Taburiente. Wir machen eine kleine Wanderung von etwa 45 Minuten Dauer auf den Bergrücken Lomo de las Chozas und gehen dann hinunter in die Gemeinde Los Llanos de Aridane in Richtung Puerto Naos. Hier endet unser Ausflug.
- Das Mittagessen ist nicht eingeschlossen.
- Jeder Teilnehmer muss seine eigene Verpflegung mitbringen.